Sophia Hoffmann

Polenta-Flammkuchen mit buntem Mangold

30 Minuten

2 Personen

Mjam, mjam. Mjam. Seit einiger ganzen Weile arbeite ich gerne mit der Bio-Firma Davert zusammen weil sie komplett nach Bio-Richtlinien produzieren, Fairtrade handeln und auch sonst ein sehr transparentes und sympathisches Familienunternehmen sind, das nur Lebensmittel in bester Qualität vertreibt.

Ob Nüsse, Getreide, Hülsenfrüchte, Superfoods oder die leckeren Sekem-Dattel-Produkte – das Sortiment ist umfangreich und toll.

Dieses Rezept entstand für das Davert Kochbuch “Einfach kreativ kochen”, randvoll mit 50 veganen & vegetarischen Rezepten, u.a. vom Krautkopf, Piroggi und zwei Rezepten von mir, olé!

Ich liebe es Polenta als glutenfreie Basis für Pizza und Flammkuchen zu verwenden, sie wird im Ofen so schön knusprig!

Zutaten

  • 200 g Davert 2-Minuten-Polenta
  • Muskatnuss
  • 3 EL Olivenöl
  • 120 g Cashewkerne
  • 4 EL Zitronensaft
  • 1-2 Blätter Rotkohl
  • 1 ½ TL (Räucher)Salz
  • 2 mittelgroße rote Zwiebeln
  • 4 Stängel bunter Mangold
  • Pfeffer
  • Salz

 

Bring! Einkaufsliste App für iPhone und Android

Zubereitung

In einem mittelgroßen Topf 500 ml Wasser erhitzen. Sobald es kocht, die Polenta mit einem Schneebesen zügig einrühren und kurz aufkochen lassen. 3 EL Olivenöl und etwas geriebene Muskatnuss unterrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Etwas abkühlen lassen und in zwei Portionen aufteilen. Mithilfe angefeuchteter Hände auf zwei mit Backpapier ausgelegten Backblechen zu runden Pizzaböden flach drücken. Den Backofen auf 200 Grad Ober/ Unterhitze vorheizen. Die Cashewkerne zusammen mit 150 ml Wasser, dem Zitronensaft, dem (Räucher)Salz und den Rotkohlblättern in einem Mixer zu einer cremigen lila Masse pürieren. Gegebenenfalls mit etwas mehr Zitronensaft und Salz abschmecken. Die Polentaböden für 10 Minuten ohne Belag in den Ofen geben. Die Zwiebeln schälen und in Ringe schneiden. In einer Pfanne etwas Öl erhitzen und die Zwiebelringe auf niedriger Stufe gemächlich anbraten, dass sie schön karamellisieren. Nach 10 Minuten die Polentaböden mit ordentlich Cashewrahm bestreichen und mit Zwiebelringen belegen. Für weitere 10 Minuten in den Ofen geben bis der Rand schön knusprig ist. Mangold waschen und in feine Streifen schneiden. Roh über die warmen Flammkuchen streuen. Heiss genießen.

2016-05-20-12.13.22 2016-05-20-12.13.47 6948_LR

Melde dich für meinen Newsletter an

Melde dich für meinen Newsletter an