Sophia Hoffmann

Vegan Queens Dinner in Berlin mit Franziska Schmid (Veggie Love)

Passend zum meinem neuen Kochbuch “Vegan Queens” war ich in den letzten Monaten on the road  und stand mit lauter tollen veganen Königinnen der Küche.

Wien, Dresden , Berlin, Zürich, Hamburg und gestern mal wieder in Berlin. Zusammen mit Franziska Schmid, die nicht nur eine der in meinem Buch vorgestellten Unternehmerinnen ist, sondern auch eine gute Freundin.

Franziskas Blog Veggie Love war einer der ersten im deutschsprachigen Raum, der sich voll und ganz dem Veganismus widmete. Noch heute ist sie als Content Creator und Autorin eine Ausnahmeerscheinung, da sie im Fashion-, Beauty- und Lifestyle-Bereich nicht nur Wert auf vegane Produkte legt; auch Fairtrade und Nachhaltigkeit sind für sie eine Grundvoraussetzung für ihr Tun.

Franziska zeigt, dass es möglich ist, hohe ethische Ansprüche zu haben ohne auf ausgewählte Konsumgüter verzichten zu müssen, die das Leben schöner machen. Und natürlich gehört auch gutes Essen dazu.

Zudem lieben wir beide italienische Küche und (inspiriert auch von meinem kürzlichen Sizilien-Urlaub) stand das Motto unseres Dinners in der Kreuzberger Blogfabrik schnell fest: Dolce Vita

Unser Menü:

Pastellfarbene Grissini mit Auberginen-Proscuitto, Oliven und Pannelle (sizilianische Kichererbsenküchlein)

Kleine dicke Bohnensuppe mit sizilienischem Oregano

Pasta Tricolore – Steinpilz-Süßkartoffel*Mandelricotta-Pesto*Spitzkohl-Dattel

Mediterranes Ofengemüse mit dreierlei Sauce und italienischem Sauerteigbrot von Sironi

Zitronenkuchen mit Mandelsahne und Limoncello Felice Limone on the rocks

Vielen Dank auch an golden! für die wunderschöne Blumendeko mit Olivenblättern und Rosmarin, an die Weinhandlung Suff für die feine Wein-Auswahl und an Anastasia und Julia – unsere tollen Schnippelgirls!

Danke an alle Gäste – es war uns wahrlich ein Fest!

Und…Danke der Fotografin Cherie Birkner für die wunderschönen Fotos.

 

Melde dich für meinen Newsletter an

Melde dich für meinen Newsletter an