Sophia Hoffmann

House Of Happa – the vegan breakfast club

Frühstück ist das neue Dinner. Seit Frühjahr 2017 veranstalte ich regelmäßig ein neues Pop-Up-Event:

House of Happa – the vegan breakfast club

Termin-Updates findet ihr einfach bei meinen Terminen und wenn ihr meinen Newsletter abonniert, schicke ich euch ab und zu alles gesammelt und lecker ausformuliert ins Postfach. Einfach auf dieser Seite runter scrollen und eintragen. EASY!

Die Idee war schnell geboren: Ich wollte meine Dinner-Abende als schönes Kapitel hinter mir lassen und hatte Lust auf neue Pop-Up-Ideen. Dazu schnappte ich mir Rike Schindler, mit der ich schon einige Male gemeinsam in der Küche stand und die auch schon zu Gast in meinem Vegan-Queens-Podcast war.

Und da die Berliner Frühstücks- und Brunch-Kultur nach wie vor floriert, dachten wir die Stadt hätte auch mal einen besonders exquisiten pflanzlichen Brunch  à la carte verdient.

Unser Prinzip:

  • Eine leckere Mischung aus sündigem Comfort Food und gesundem Power Food
  • kleine Karte, großer Geschmack
  • alles frisch und solange der Vorrat reicht
  • wechselnde Locations mit gemütlichem Ambiente und guter Getränkeauswahl inkl. gutem Kaffee

Hier ein Auszug vergangender Speisekarten:

  • Hashbrowns mit Miso-Avocado, confierten Tomaten, Sesamspinat und pikanter Kräutersoße
  • Shakshouka – deftiger Paprikatomateneintopf mit Tahini, Fladenbrot und Curry-Hummus
  • Roter Burger mit Pulled Jackfruit, homemade BBQ-Schokosoße und Coleslaw
  • Pancakes mit beschwipsten Früchten
  • Smoothiebowl Schoko-Banane mit homemade Granola
  • Pommes Schranke ( Ananas m. Vanillepudding und Himbeersoße)
  • Buchweizenkuchen mit Vanille und Kirschen
  • Zimtschnecken
  • Tigermuffins
  • Detox Smash Coffee Cocktail ( Rum* Kokoswasser* Mandelmilch)
  • Schwedische Brottorte
  • Lasagne Deluxe
  • Vegan EggBurger – Brötchen mit Kichererbsen-Pattie, Seaweed Bacon und Orangen-Mayonnaise
  • Crêpes mit Seasalt-Peanut-Schokolade
  • Leckerglas – Schichtfrühstück mit Chiapudding, Kokosjoghurt, Mango-Maracuja-Granola-Crunch
  • Der beste Apfelkuchen der Welt
  • Bavarian Bowl: Kartoffelsalat, Vogerlsalat mit Kernöl und Kürbiskernen, Radi, Knusper-Blaukraut mit Thymian, Obazda, frisches Laugengebäck
  • Grandma’s Best: Kartoffelbrei mit Grillwürstchen vom Tofutier, geschmorten Zwiebeln und Mushroom-Gravy
  • Chipotle-Roasted Jackfruit-Sandwich mit Mais und Jalapeño-Cheeze

 

Fotos: Franziska Schmid/ Veggie Love / Antje Taiga Jandrig/ Bianca Jankowska

 

 

Melde dich für meinen Newsletter an

Melde dich für meinen Newsletter an